Grund- und Werkrealschule Creglingen
  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

News

  • Schulen bleiben bis 31.01.2021 geschlossen
  • Informationen zum Fernlernunterricht
  • Notbetreuung
Notbetreuung
Eine Notbetreuung für die Klassenstufen 1 - 7 ist in Ausnahmefällen möglich
Notbetreuung

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

zunächst hoffen wir, dass Sie alle gut ins neue Jahr gestartet sind und wünschen Ihnen und Ihren Familien vor allen Dingen ein gesundes Jahr 2021.

Wie Sie sicherlich schon wissen, hat die Landesregierung beschlossen, dass die Schulen in Baden-Württemberg zunächst geschlossen bleiben und unsere Schülerinnen und Schüler per Fernunterricht beschult werden. Nähere Informationen hierzu werden Sie noch erhalten.

Eine Notbetreuung für die Klassenstufen 1-7 ist in Ausnahmefällen möglich. Das Kultusministerium weist darauf hin, dass die Maßnahmen zur Kontaktreduzierung nur dann wirksam greifen können, „wenn die „Notbetreuung“ ausschließlich dann in Anspruch genommen wird, wenn dies zwingend erforderlich ist, d.h. eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann“.

Dem Schreiben im Downloadbereich, das wir vom Kultusministerium erhalten haben, entnehmen Sie bitte die Kriterien, in welchen Fällen eine Notbetreuung in Anspruch genommen werden kann.

Bitte bedenken Sie, dass der Busverkehr in der nächsten Woche aufgrund der Schulschließung ebenfalls ausgesetzt wird. Lediglich die Busline 980 (Taubertal) wird nach dem Ferienfahrplan verkehren.

Bitte teilen Sie uns per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis Freitag, 08.01.2021, 14:00 Uhr mit, ob Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen. Wir werden uns anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen aus der Schule,

D. Romen, M. Frank und M. Häfner