Grund- und Werkrealschule Creglingen
  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

  • Grund- und Werkrealschule Creglingen

    Grund- und Werkrealschule Creglingen

News

  • Elternbrief der Schulleitung
  • Einschulungsfeier Klasse 1
  • Einschulungsfeier Klasse 5
Elternbrief der Schulleitung
Neue Corona-Verordnung-Schule
Elternbrief der Schulleitung

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der an Dynamik der Infektionslage ist es uns ein wichtiges Anliegen, Sie mit diesem Elternbrief den Schulbetrieb betreffend auf den aktuellsten Stand zu bringen.

  1. Neue Corona-Verordnung-Schule

    Nachdem die Infektionszahlen in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen sind, hat die Landesregierung von Baden-Württemberg zum 16.10.2020 eine neue Corona-Verordnung-Schule erlassen. Ziel der dort verankerten Verschärfung der Infektionsschutzmaßnahmen ist es, alle am Schulleben Beteiligte zu schützen. Die wichtigsten Änderungen sind:

    • Die Corona-Verordnung-Schule sieht vor, dass die Unterrichtsräume alle 20 Minuten für 3 bis 5 Minuten stoßgelüftet werden müssen. Durch ein akustisches Signal wird angezeigt, wann die Fenster zusätzlich zu den Pausenzeiten geöffnet werden müssen. Uns ist bewusst, dass es angesichts fallender Temperaturen kein angenehmer Zustand sein wird, aber wir gehen auch davon aus, dass Ihr Kind angemessene Kleidung trägt, um auf das notwendige Lüften vorbereitet zu sein.

    • Außerdem tragen alle Lehrerinnen und Lehrer ab sofort nicht mehr nur auf den Begegnungsflächen, sondern auch im Unterricht eine Mund-Nasen-Bedeckung.

    • Da im Main-Tauber-Kreis die 7-Tage-Inzidenz über dem Wert 35 liegt, haben wir den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe die Empfehlung ausgesprochen, eine Mund-Nasen-Bedeckung auch im Klassenraum zu tragen, um den Präsenzunterricht möglichst lange aufrecht erhalten zu können.

    • Für den Fall dass in ganz Baden-Württemberg die 7-Tage-Inzidenz über den Wert von 35 steigt und die Pandemiestufe 3 für das gesamte Land ausgerufen wird, werden die Regelungen der Corona- Verordnung-Schule verschärft. Die Verordnung sieht vor, dass dann auch eine Maskenpflicht für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe ab Klassenstufe 5 im Unterricht gilt.

      Darüber hinaus können sich kurzfristige Änderungen für geplante außerunterrichtliche Veranstaltungen ergeben. Wir bitten um Verständnis, dass in der aktuellen Situation Entscheidungen kurzfristig getroffen werden müssen.

  2. Gesundheitsbestätigung nach den Herbstferien

    Wie bereits nach den Sommerferien geschehen, bitten wir Sie, nach den Herbstferien erneut die Gesundheitsbestätigung vorzulegen. Ein Exemplar haben die Schüler erhalten. Zusätzlich kann die Gesundheitsbestätigung unter Downloads heruntergeladen werden.

  3. Anmeldung in der Schul.cloud

    Wie Sie bereits auf den Elternabenden erfahren haben, werden wir mit Ihnen zukünftig über die schul.cloud kommunizieren. Das bedeutet, dass im Falle einer (Teil-) Schließung wichtige Informationen wie zum Beispiel Elternbriefe darüber geschickt werden. Wir bitten Sie daher eindringlich, einen Eltern Account anzulegen. Darüber hinaus werden alle Elternbriefe auf der Homepage veröffentlicht.

In der Hoffnung, dass dies nicht der letzte Elternbrief sein wird, den Ihre Kinder ausgedruckt mit nach Hause bringen, verbleiben wir mit herzlichen Grüßen aus der Schule.

Die Schulleitung